Aktuelle Corona-Virus Schutz und Hygieneregeln an der VHS Puchheim


pixabay

Aktuelle Corona-Maßnahmen laut geltender Infektionsschutzverordnung. Bitte beachten Sie ggf. tagesaktuelle Änderungen in den Medien!

Gültigkeit: 2. September bis 2. Oktober 2021

  • Bei Veranstaltungen innerhalb von geschlossenen Räumen gelten die 3G-Regeln.
  • ACHTUNG: Es MUSS vor jeder Veranstaltung der Nachweis erbracht werden. Dies ist: Nachweis über Impfung oder Genesung oder aktueller PCR-Test (höchstens 48 Stunden alt) oder Schnelltest (höchstens 24 Stunden alt).
  • Dieser Nachweis MUSS und WIRD von uns stringent überprüft werden. Eine Teilnahme ohne Nachweis ist nicht möglich.
  • SELBSTTESTS werden von uns AUSSCHLIESSLICH in Sprachkursen und Kreativkursen akzeptiert. Hier gilt: Offiziell zugelassene Selbsttests müssen von den Teilnehmenden in der Originalverpackung mitgebracht werden. Am Platz werden die Tests unter Aufsicht der Dozent:innen dann durchgeführt. Es wird DRINGEND gebeten, von dieser Möglichkeit keinen Gebrauch zu machen, da sie eine erhebliche Störung des Seminarablaufs bedeutet, sondern mit einem aktuellen PCR- oder Schnelltest zum Seminar zu kommen.
  • Schüler:innen gelten als getestet aufgrund der Testungen in den Schulen.
  • Kinder unterhalb der Schulpflicht müssen nicht getestet werden.
  • Innerhalb von Gebäuden gilt Maskenpflicht (entweder FFP2 oder medizinische Masken).
  • Bei Veranstaltungen innerhalb von geschlossenen Räumen können die Masken bei Wahrung des Mindestabstands von 1,5 Metern abgenommen werden.
  • Veranstaltungen im Freien unterliegen keiner Beschränkung (keine Maskenpflicht, keine 3G-Regeln).
  • Bei Corona-spezifischen Krankheitsanzeichen (wie Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) verantwortungsbewusst und solidarisch entscheiden und dem Kurs/der Veranstaltung fernbleiben.
  • Beachten Sie unbedingt die behördlichen Regelungen für Rückkehrer aus Risikogebieten.
  • Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes desinfizieren Sie immer Ihre Hände an den bereitgestellten Desinfektionsspendern und zusätzlich/oder Händewaschen in den Kursräumen.
  • Begeben Sie sich umgehend – unter Wahrung des Abstandsgebots sowie versehen mit einem Mund-Nasen-Schutz – in den jeweiligen Kursraum.
  • Versuchen Sie stets, den Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Menschen einzuhalten.
  • Vermeiden Sie Körperkontakt (kein Händeschütteln, keine Umarmung...).
  • Halten Sie die Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch) ein.
  • Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
  • Bitte verzichten Sie möglichst darauf, in den Kursräumen zu essen.
  • Für Sprachkurse und dergleichen gilt: Verstellen Sie nicht die Tische und teilen Sie keine Gegenstände (Stifte, Bücher, ...).
  • Nach Kursende säubern Sie bitte Ihren Platz mit dem bereitgestellten Desinfektionsmitteln und Einmalhandtüchern.
  • Für Gesundheitskurse gilt: Bitte kommen Sie bereits umgezogen. Bringen Sie Ihre eigene Matte/Decke mit und teilen Sie keine Kleingeräte.
  • Für alle Kurse gilt: Achten Sie darauf, dass häufig und ausreichend gelüftet wird.
  • Bitte beachten Sie auch spezielle Hygieneregeln am jeweiligen Kursort.
Zurück

Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff,

Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Unsere Servicezeiten für Sie in der vhs-Geschäftsstelle im Bürgertreff:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.