Gesellschaft / Kursdetails

Frauen in der Philosophie (1) Der Kampf um Selbstverwirklichung und Anerkennung

Philosophie Bereits in der Antike weisen Philosophen den Frauen - zumeist - untergeordnete Rollen in der Gesellschaft zu. Doch umgekehrt ermutigten philosophische Entwicklungen wie Humanismus und Aufklärung Frauen auch, sich gerade mit Hilfe von Philosophie aus diesen Rollen zu befreien. In diesem Sinn kämpfen Frauen wie Christine de Pizan, Marie le Jars de Gournay oder Olympe de Gouges um den Zugang zu Bildung und gesellschaftliche Gleichstellung.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1502

Beginn: Di., 15.03.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: online

Gebühr: 9,00 €

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit einer separaten Mail.

Besondere Hinweise: online vhs:portal:master:221-11303


Dozent(en):


Datum
15.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
online




Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff, Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Unsere Servicezeiten für Sie in der vhs-Geschäftsstelle im Bürgertreff:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.