Gesellschaft / Kursdetails

Oh wie gruselig! Auf den Spuren berühmter Münchner Kriminalfälle

Rudolph Moshammer und Walter Sedlmayr - Adele Spitzeder und Joseph Apfelböck: Opfer und Täter. Was verbirgt sich hinter diesen prominenten Kriminallfällen? Erfahren Sie mehr über berühmte Münchner Verbrechen, von Bankgründungen zu Banküberfällen. Die letzten 200 Jahre sind voll von spektakulären Verbrechen. Folgen Sie den aufregenden Spuren durch die Straßen Münchens!


Status: Besten Dank für Ihr Interesse, diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar. Wir empfehlen Ihnen gerne eine ähnliche Veranstaltung, rufen Sie uns bitte an Tel. 089 803710.
Besten Dank für Ihr Interesse, diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar. Wir empfehlen Ihnen gerne eine ähnliche Veranstaltung, rufen Sie uns bitte an Tel. 089 803710.

Kursnr.: 18084G

Beginn: Sa., 15.05.2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Treffpunkt: Am Platzl 4, 80331 München, vor dem Orlando-Haus

Gebühr: 10,00 €

Anmeldung bitte bis 11.05.21

Besondere Hinweise: Führung


Dozent(en):


Datum
15.05.2021
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Am Platzl 4, 80331 München, vor dem Orlando-Haus




Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff,

Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Unsere Servicezeiten für Sie in der vhs-Geschäftsstelle im Bürgertreff:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.