Gesellschaft / Kursdetails

Von Glanz und Elend des aufrechten Ganges

Was macht den Menschen zum Menschen? Was erhebt ihn - im wahrsten Sinne des Wortes - über alle anderen Lebewesen? Eine gängige Antwort seit der Antike lautet: der aufrechte Gang. Die Körperhaltung bestimmt stark das menschliche Selbstbild und findet in der Politik bis heute ihren Ausdruck im "aufrechten" Menschen als Metapher und Symbol für ein würdiges Leben. In dem Vortrag wird die Denkfigur des "aufrechten Gangs" vorgestellt, die unsere Geistesgeschichte seitdem nachhaltig geprägt hat.
Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sein Buch »Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens« wurde 2013 mit dem Tractatus-Preis für philosophische Essayistik ausgezeichnet.


Status: Besten Dank für Ihr Interesse, diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar. Wir empfehlen Ihnen gerne eine ähnliche Veranstaltung, rufen Sie uns bitte an Tel. 089 803710.
Besten Dank für Ihr Interesse, diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar. Wir empfehlen Ihnen gerne eine ähnliche Veranstaltung, rufen Sie uns bitte an Tel. 089 803710.

Kursnr.: 17314

Beginn: Do., 17.06.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 0 Termin

Kursort: online, von zuhause

Gebühr: 5,00 € vhs-Verwaltungsgebühr

Anmeldung bitte bis 13.06.21.
Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit einer separaten Mail.

Besondere Hinweise: online


Dozent(en):

Prof. Kurt Bayertz

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff,

Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Unsere Servicezeiten für Sie in der vhs-Geschäftsstelle im Bürgertreff:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.