junge VHS
junge VHS / Kursdetails

"Stopp heißt Stopp"- ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen von 12-16 Jahren



Selbstverteidigung beginnt im Kopf - wenn Ihr das beherzigt, ist das Euer bester Schutz. Ein selbstsicheres Auftreten mit klarer Körpersprache kann verhindern, dass unangenehme Situationen zu gefährlichen Situationen werden. Der Deutsche Ju-Jutsu Verband hat ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskonzept für Frauen entwickelt, das genau da ansetzt:
Prävention:
* Wie kann ich Situationen besser einschätzen?
* Wie erkenne ich Gefahren?
* Wie kann ich reagieren, um Stärke zu zeigen?
Selbstbehauptung:
* Lerne überzeugend "Nein" zu sagen!
* Ziehe klar Deine Grenzen!
* Behaupte fest Deine Position!
Selbstverteidigung:
* Verteidige Deine persönliche Grenzen
* Lerne Techniken, Übergriffe abzuwehren
* Übe, Dich gegen gewaltsame Angriffe zur Wehr zu setzen.
Nutze den geschützten Raum, um in Rollenspielen verschiedene Situationen vorwegzunehmen, Dich selbst kennenzulernen und zu spüren, was in Dir steckt. Damit Du selbstbewusst und mit klaren Signalen in Situationen reagieren kannst, wenn es drauf ankommt.
Erfahre hier mehr zu den Trainern und ihrem Konzept.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 74006

Beginn: Sa., 13.04.2019, 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Bürgertreff, Vortragsraum

Gebühr: 58,00 €

Hinweis: Bitte tragt bequeme Sportkleidung und feste Sportschuhe und bringt eine Gymnastikmatte mit. Denkt für die Pause an Brotzeit und Getränk.

Anmeldung bitte bis 09.04.19; begrenzte Teilnehmerzahl.


Dozent(en):

Bürgertreff, Vortragsraum
Am Grünen Markt 7
82178 Puchheim

Datum
13.04.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Am Grünen Markt 7, Bürgertreff, Vortragsraum




Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Sprachinstitut, GesundheitsTreff,

Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Servicezeiten

Montag bis Donnerstag von 09:30 bis 11:30 Uhr
             und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

Am Freitag, am Wochenende und in den Ferien ist das VHS-Büro nicht besetzt.
Sie können sich jederzeit ganz bequem telefonisch, per E-mail und über die Webseite an uns wenden.

Wir freuen uns auf Sie!