/ Kursdetails

Europäische Kunstgeschichte: Der Norweger Edvard Munch

Schon in sehr jungen Jahren zeigt sich bei Munch ein sehr labiler Gemütszustand. Der begabte Künstler wird von Ängsten beherrscht, die er in seiner Malerei versucht zu verarbeiten. In Bildern wie "Der Schrei", "Angst", "Vampyr" drückt sich die pessimistische Gemütslage des Künstlers ganz besonders aus. Während seine frühen Arbeiten noch Einflüsse verschiedener Stil zeigen, findet Munch immer mehr zu seinem ganz eigenen Malstil, mit dem er am besten seine inneren Bilder und Gefühle beschreiben kann.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 2016

Beginn: Do., 19.01.2023, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Puchheim, Bürgertreff, Vortragsraum

Gebühr: 13,00 €

Besondere Hinweise: Switch


Dozent(en):

Puchheim, Bürgertreff, Vortragsraum
Am Grünen Markt 7
82178 Puchheim

Datum
19.01.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Am Grünen Markt 7, Puchheim, Bürgertreff, Vortragsraum




Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff, Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Unsere Servicezeiten für Sie in der vhs-Geschäftsstelle im Bürgertreff:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.