/ Kursdetails

Erinnern und Bewahren: Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau

Von 1933 bis 1945 diente das Konzentrationslager Dachau den Nationalsozialisten als Ort des Schreckens, der Erniedrigung, der Folter und des Mordes. Erfahren Sie auf diesem Rundgang über die Geschichte des Ortes und wie sich die Zustände im Laufe der Zeit verändert haben. Auch die Zeit nach 1945 wird uns beschäftigen. Soweit zugänglich besuchen wir alle Teile der Gedenkstätte im Innen- und Außenbereich. Eventuell besteht im Herbst Maskenpflicht in den Räumlichkeiten.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1809W

Beginn: So., 13.11.2022, 09:30 - 11:45 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Treffpunkt: KZ-Gedenkstätte Dachau, vor dem Besucherzentrum

Gebühr: 15,00 €


Dozent(en):


Datum
13.11.2022
Uhrzeit
09:30 - 11:45 Uhr
Ort
Treffpunkt: KZ-Gedenkstätte Dachau, vor dem Besucherzenturm




Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff, Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Unsere Servicezeiten für Sie in der vhs-Geschäftsstelle im Bürgertreff:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.