Programm

Nachhaltig leben: ein öko-sozialer Spaziergang durch München

Nachhaltig leben - was ist darunter zu verstehen? Und wo finde ich solche Angebote und sind sie finanziell auch erschwinglich ? Kommen Sie mit auf eine Tour vom Englischen Garten bis zum Marienplatz und lernen Sie Personen, Geschäfte und Initiativen kennen, die sich der "sozialen Nachhaltigkeit" verschrieben haben: ressourcen-schonend einkaufen, saisonal und regional essen oder klima-neutral verreisen. Lassen Sie sich inspirieren und lernen Sie München abseits der kulturellen Sehenswürdigkeiten kennen. Erleben Sie das Motto "München - Weltstadt mit Herz" unter anderen Aspekten: sozial, nachhaltig, zukunftsorientiert. Mit praktischen Tipps, konkreten Hintergrundinformationen und fundiertem Wissen - garantiert ideologiefrei.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 18050

Beginn: Fr., 03.04.2020, 16:00 - 18:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Treffpunkt: Bushaltestelle am Haus der Kunst, Prinzregentenstraße

Gebühr: 15,00 € ab 10 Teilnehmern, 9 TN € 16, 8 TN € 19.

Anmeldung bitte bis 23.03.20; begrenzte Teilnehmerzahl.


Dozent(en):

noch mehr Interessantes an der vhs Puchheim e.V.

VHSM - Mitglied werden im Volkshochschule Puchheim e.V. und Vorteile genießen! 23106 - KulturTreff: Lebensmenschen: Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin - eine Führung durch die Ausstellung im Kunstbau des Lenbachhauses 26006A - Faszination Farbe: Vom Farbkreis zum Farbklang 18072G - Auf den Spuren der Asam-Brüder durch München 27011 - Do it yourself! Badesalz, Feuchtigkeitsceme und Körperpeeling selbst herstellen - garantiert 100% Natur 23204 - MusikTreff: Exklusiver Besuch beim Münchner Rundfunkorchester zur Probe der konzertant aufgeführten Oper "L'île du rêve" von Reynaldo Hahn 27002A - Ikebana - die hohe Kunst des Blumensteckens mit Angelika Eisinger 19008 - Schneeschuhwanderung zum Hohen Kranzberg im Wettersteingebirge mit Angelika Berz (DAV), besonders geeignet für Einsteiger 18078G - Lernen Sie München von seiner kulinarischen Seite kennen: Vom Marienplatz zum Viktualienmarkt inkl. einer Verkostung in einem Pralinengeschäft 26001 - Hinterglasmalerei - auch für Einsteiger 26003 - Richtig zeichnen lernen! für Einsteiger und Fortgeschrittene 45002 - KURZ und KNACKIG - für den Urlaub JETZT entspannt Ungarisch lernen - 14tägig an insgesamt 7 Terminen (ohne bzw.wenig Vorkenntnisse, 1. Halbjahr) 45004 - Ungarisch A2 (gute Vorkenntnisse) 18040K - Großprojekt 2. S-Bahn-Stammstrecke: Exklusive Führung durch das Infozentrum am Marienhof 23301 - LiteraturTreff am Freitagabend 23210 - Stimmbildung: Entdecken Sie Ihre Stimme neu! Lassen Sie sich überraschen, was in ihr und Ihnen steckt! 23304 - Schreibwerkstatt 18016K - Verkehrsströme managen - weniger Stau, weniger Emission: Ein Besuch in der Betriebszentrale der Autobahndirektion Südbayern 27006 - Hochwertige Pflanzenwasser und ätherische Öle selbst herstellen - für die Aromalampe, als Raumspray, aber auch für Kosmetik oder die Aromaküche 55002 - Facebook ohne Reue - Hintergründe, Daten, Fakten 18016 - Zu Besuch in der koptisch-orthodoxen Gemeinde in Berg am Laim 26004 - Zeichnen und Malen 26005 - Öl- und Acrylmalerei, Aquarell und Collage für Einsteiger und Fortgeschrittene 4DGS01 - Deutsche Gebärdensprache kompakt - Grundkurs für Einsteiger 4DGS11 - Deutsche Gebärdensprache - für leicht Fortgeschrittene 18032K - Klang ist nicht gleich Klang: Zu Besuch in den Werkstätten von "Steinway & Sons" 55004 - Twitter - was ist das eigentlich? 18007 - Wie Nachrichten gemacht werden - Seien Sie live bei der Abendschau des Bayerischen Rundfunks dabei 23101 - KulturTreff: "Ready to go - Schuhe, die bewegen" - ein Besuch der Ausstellung im Stadtmuseum München 55006 - Youtube, der Videokanal im Internet - mehr als nur Unterhaltung 18015 - Vom Öko-Mehl zum Öko-Brot. Die Hofpfisterei in München - für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 12 Jahren 18027 - Schon Klima oder noch Wetter: Experten des Deutschen Wetterdienstes informieren 18081 - Spazieren Sie auf den Spuren von Sagen und Legenden durch München 18060K - Das neue Gärtnerplatztheater - ein Blick hinter die Kulissen und auf die Bretter, die die Welt bedeuten 18050 - Nachhaltig leben: ein öko-sozialer Spaziergang durch München 27009 - Do it yourself! Stellen Sie Nistkugeln für Balkon, Terrasse oder Garten her - Vogelgezwitscher inklusive 18030 - Wie umweltfreundliche Fernwärme entsteht - eine Betriebsbesichtigung des Geothermie Heizwerks in Freiham 27007 - Do it yourself: Kräuterliköre herstellen 18008K - Was ist gut für's Klima? Ein Besuch bei den Obst- und Gemüsehändlern in der Großmarkthalle München 23202 - MusikTreff: Exklusiver Besuch beim Münchner Rundfunkorchester zur Probe der Oper "Le Comte Ory" von Giachino Rossini 23103 - KulturTreff: "Thierry Mugler: Couturissime" - ein Ausstellungsbesuch in der Kunsthalle München 19006 - Kulturfahrt nach Salzburg, das "Deutsche Rom" 18034 - Ist das wahr? Oder alles nur erfunden? Eine Stadtführung, auf den Spuren des Romans "Das Geheimnis der Flößerin" 18032 - Die Biogasanlage Mammendorf: Wie aus Grüngut Strom und Wärme entstehen 18083 - Ein Spaziergang rund um den Auer-Dult-Platz - entdecken Sie ein Stadtviertel neu! 18066 - Ein Blick hinter die Kulissen: Das hochmoderne Operationszentrum auf dem Campus Großhadern 18070 - Grüner Strom aus Windenergie: Besichtigung der Windkraft-Anlage in Mammendorf 18002K - "Frühling lässt sein blaues Band..." - zu Besuch in der städtischen Kulturgärtnerei in Giesing 18038K - In luftiger Höhe: Ein Besuch der Umweltforschungsstation Schneefernerhaus auf der Zugspitze 18045 - Kräuterwanderung um Puchheim mit Schmankerln vor Ort 18087 - Vom Rindermarkt zum alten Landtag: Ein Spaziergang durch die "Pfarrei Petri", dem Ort von Bürgern und Künstlern 18012 - Die "Stadtalm" auf dem Dach des WERK 3 am Ostbahnhof: Lernen Sie ein spannendes Projekt mitten in München kennen 18014 - "Klima Plus Versorgung": Besichtigung des Abfallheizkraftwerks in Geiselbullach 18060 - Regional, frisch und lecker: Radeln Sie zu Direktvermarktern in und um Puchheim und probieren Sie die dortigen Spezialitäten 18044 - Kräuter-Spaziergang in der Aubinger Lohe für die ganze Familie mit anschließendem kleinen Picknick 18084G - Eine Tramfahrt, die ist lustig - Stadtrundfahrt einmal anders. 18004 - Besichtigung der Kläranlage in Geiselbullach bei Olching 18010 - Wie trotzen die heimischen Wälder dem Klima-Wandel: Mit der Försterin durch den Wald beim Germeringer See 18059 - Auf einen Abendspaziergang durch Puchheim mit der Kunsthistorikerin Hariet Paschke 18050K - Laptop und Lederhose: Eine Besichtigung der Erdfunkstelle in Raisting, wo die moderne Satellitenkommunikation ihren Anfang nahm 18058 - Eine Führung durch die Ausstellung "Lebendiges Universum" im Besucherzentrum des ESO Supernova Planetariums 26006 - Faszination Acrylfarbe: cremig, ölig, pastos 27002 - Ikebana - die hohe Kunst des Blumensteckens mit Angelika Eisinger Flipchart wird benötigt - Termin anlegen 18085 - Ein Spaziergang durchs Lehel: Vom oberbayerischen Rokoko zum Münchner Historismus 18082G - Wo die bayerischen Könige einkauften: Ein Spaziergang auf den Spuren der "Königlich Bayerischen Hoflieferanten" inkl. Geschäftsbesuche 27003 - Würzig und raffiniert zugleich: Aus Kräutern Öle, Salze und Suppenwürze selbst herstellen - garantiert ohne Geschmacksverstärker 19005 - Kulturfahrt in die herzogliche Residenzstadt Amberg und zu den strahlenden Barock-Klöstern der Oberpfalz 18086G - Ein Spaziergang im abendlichen München 23214 - Ein Jodelseminar - "trau di jodln" mit Traudi Siferlinger 18047 - Kräuterführung und Outdoor-Küche: Kochen am offenen Lagerfeuer mit Kräutern direkt von der Wiese und vielem mehr - für "Jede-Frau" und "Jeder-Mann" 19003 - Kulturfahrt zum Wittelsbacher Schloß Friedberg, ins Kloster Ursberg und über Günzburg zurück


Datum
03.04.2020
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Treffpunkt:




Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff,

Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Servicezeiten

Montag bis Donnerstag von 09:30 bis 11:30 Uhr
             und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

Am Freitag, am Wochenende und in den Ferien ist das VHS-Büro nicht besetzt.
Sie können sich jederzeit ganz bequem telefonisch, per E-mail und über die Webseite an uns wenden.

Wir freuen uns auf Sie!