/ Kursdetails

Woran können wir uns heute eigentlich noch orientieren?

Erich Fromm: Psychoanalyse und Ethik

Die ethischen Fragen, mit denen wir uns als Individuum und als Gesellschaft konfrontiert sehen, sind angesichts von Pandemie, Globalisierung, Säkularisierung, Digitalisierung etc. gewaltig. Aber je größer das Bedürfnis nach einer universalen Ethik ist, umso größer werden die Schwierigkeiten bei der Begründung.
Die klassischen Koordinatensysteme sind kollabiert, zumindest erodiert, ein verbindliches neues Modell noch nicht gefunden. Das Diskursprinzip bestimmt die multioptionale Gesellschaft, was ethische Debatten zu einer hoch anstrengenden Gelegenheit macht. In "Psychoanalyse und Ethik" hat sich Erich Fromm intensiv mit moralischen Fragen aus psychoanalytischer Sicht beschäftigt und kann auch heute noch Orientierung bieten.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 17202

Beginn: Mo., 26.04.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: online, von zuhause

Gebühr: 5,00 €

Anmeldung bitte bis 20.04.21.
Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit einer separaten Mail.


Dozent(en):


Datum
26.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
online, von zuhause




Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff,

Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Unsere Servicezeiten für Sie in der vhs-Geschäftsstelle im Bürgertreff:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.