/ Kursdetails

Wunder in Glas: Die Kirche St. Florian in der Messestadt Riem - Ein moderner Glasgemäldezyklus, der seinesgleichen sucht

Kirchenfenster St. FlorianKirchenfenster St. Florian

Hinter klösterlich anmutenden Mauern verbirgt sich das ökumenische Kirchenzentrum der Messestadt Riem, dessen katholische St. Florianskirche herausragende farbige Glasfenster von Hella Santarossa besitzt. Besondere Aufmerksamkeit zieht das scheinbar vom Osterfeuer durchleuchtete Auferstehungsfenster auf sich. Die 120 Quadratmeter große Glaswand stellt das zurzeit größte zusammenhängende - und in einem Stück bemalte - Glasgemälde Europas dar! Viel kleiner, aber nicht weniger faszinierend ist das das aus roten Glasröhren gestaltete Fenster der Taufkapelle, das dem Feuerheiligen St. Florian gewidmet ist. Die Farbe Blau in der nördlichen Kapelle verweist dagegen auf Maria. Komplettiert wird der Glasgemäldezyklus durch den Kreuzweg, der sich über die 14 Glastüren der Rückwand der Kirche erstreckt. Durch eine Aneinanderreihung von schwarzen Kreuzen macht er auf eine zeitgemäße Art das Leid spürbar und begreiflich.
Genauer Treffpunkt: vor der Kirche St. Florian in der Messestadt Riem; U2 bis Messestadt West, Ausgang Willy-Brandt-Platz


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1815

Beginn: Sa., 02.07.2022, 11:00 - 12:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Treffpunkt: Vor der Kirche St. Florian, Messestadt Riem, München

Gebühr: 15,50 €


Dozent(en):


Datum
02.07.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Vor der Kirche St. Florian, Messestadt Riem, München




Volkshochschule Puchheim e.V.

Mitten im Leben!

Ihr Sprachinstitut, Ihr GesundheitsTreff, Ihr Bildungsverein

Am Grünen Markt 7 | 82178 Puchheim
Tel: 089 803710
Fax: 089 802629
E-Mail: info@vhs-puchheim.de

Unsere Servicezeiten für Sie in der vhs-Geschäftsstelle im Bürgertreff:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr
und donnerstags zusätzlich von 16.00 bis 18.00 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.